Silke Brose ist mein Name.

Meine 2 Söhne sind 24 und 18 Jahre alt. Ich arbeite als kaufm. Angestellte sowie als Dozentin für Babykurse. 

Ich lebe in der Gemeinde Tiefenbronn.

 

Als unser 1. Sohn geboren wurde, habe ich mich schnell in einer Krabbelgruppe eingebracht. Unsere Treffen waren immer lustig und es sind tolle Freundschaften entstanden. Das war so die erste einschlägige Erfahrung im Eltern-Kind-Bereich. Mein kreatives Knowhow konnte ich wunderbar nutzen, um attraktive und babyorientierte Treffen zu gestalten.

Wir sind umgezogen nach Tiefenbronn-Mühlhausen und von da an habe ich mich im Verein Kinderfreundliches Mühlhausen

e. V. engagiert. Als dann unser 2. Sohn auf der Welt war, habe ich dann Fortbildungen besucht, um Kurse im Säuglingsalter anbieten zu können.

2018 habe ich mein Zertifikat zur LEFino-Kursleiterin erhalten.

 

Nun mach ich meine Entdeckungsreise, den Kurs zur Förderung von Babys und Eltern, schon über 17 Jahre und ich freue mich immer noch daran. Es ist herrlich mit den Eltern für die Kinder zu singen und mit ihnen zu spielen und die Welt zu entdecken. Natürlich gehört viel, viel mehr dazu. Das könnt Ihr dann während des Kurses erleben.

 

Wenn Ihr noch mehr wissen wollt, dann könnt Ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Ich grüsse Euch ganz herzlich.

Eure Silke Brose